Samstag, 3.12.2022, 17 Uhr

Stadt-und Industriemuseum

Lottestr. 6-10

35578 Wetzlar

Anmeldung 06441-99-4131

museum@wetzlar.de

Freier Eintritt

Messbildkunst. Gestern und Heute

Vortrag  in der Reihe zu unserer Sonderausstellung „Meydenbauer – Busch. Pioniere der Photogrammetrie“. Herr Dr.-Ing. Michael Cramer, Mitglied der Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) und Gruppenleiter am Institut für Photogrammetrie der Universität Stuttgart

Was haben ein autonom fahrendes Fahrzeug, der Staubsaugerroboter in der eigenen Wohnung und das Smartphone in der Hosentasche mit der Ausstellung Meydenbauer – Busch | Pioniere der Photogrammetrie im Stadtmuseum Wetzlar zu tun? All diese technischen Geräte verwenden Verfahren, die ohne die Arbeiten Meydenbauers und weiterer Pioniere der Photogrammetrie vermutlich so nicht entstanden wären! Wenn das Smartphone ein Panoramafoto aufnimmt, oder mit der Maßband-App eine Strecke ausgemessen wird, das Auto selbstständig einparkt, der Staubsaugerroboter beim Saugen der Wohnung intern einen Plan erstellt, um nicht ständig vor Schränke und Ecken zu fahren, dann sind all das Anwendungen der modernen Photogrammetrie, die sich letztlich auf Meydenbauers Messbildkunst zurückführen lassen.

Der Vortrag schlägt die Brücke von der historischen zur modernen Photogrammetrie. Anhand von Beispielen wird die Funktionsweise der photogrammetrischen Rekonstruktion erläutert und das weite oftmals alltägliche Anwendungsfeld dieser Technologie aufgezeigt.

Die Ausstellung ist zu folgenden Terminen geöfffnet: Freitag,25.11/02.12/9.12/16.12/23.12/30.12und 06.01 von 17-20 Uhr Samstag,26.11/03.12/10.12/17.12 und 07.01 von15-18 Uhr sowie vor und nach den Gottesdiensten, die in der Kirche stattfinden.

Wo: ev. Kirche Lahnau-Waldgirmes, Pestalozzistr. 5 · 35633 Lahnau

Eintritt frei

Ausstellung: Krippen und himmlische Heerscharen

Weihnachtskrippen aus aller Welt

Kontakt: Annedore Reinstädtler 064414 63328 oder 0172 4121450

Donnerstag, 15.12.22

19-21 Uhr

Stadtbibliothek Wetzlar

Bahnhofstr. 6, 35576 Wetzlar

Bei freiem Eintritt

Nachhaltigkeitscafé

Treffpunkt für eine lebenswerte Zukunft

Sonntag, 18.12.2022,

19.30 Uhr

Wetzlarer Dom

www.lagana-music.de

Eintritt frei

Lagana – Schottische Wintersongs

Neben Lagana – 5 Musiker – sind auch Musiker der Clan Pipers Frankfurt dabei

Benefizkonzert: Menschen für Kinder

Samstag, 3.12. 11-12 Uhr

Stadtbibliothek Wetzlar

Bahnhofstr. 6, 35576 Wetzlar

06441-99-4112

Eintritt frei

Robotik für Kinder im Grundschulalter

Kinder lernen die neuen kleinen Roboter kennen

Dienstag, den 13. 12. 2022 19 Uhr

Hospitalkirche

Haarplatz

35576 Wetzlar

Kostenlose Teilnahme

Anmeldung: info@schnitzler-buch.de

06441-45101

Die Falle und lichte Gedichte aus dem Wörtersee

Ein Robert Gernhardt Abend mit Birgit & Dr. Siegfried Meier zum 85. Geburtstag des bekannten Schriftstellers. Mit seinen Gedichten, Satiren und Schriften war er einer der großen Denker seiner Zeit und ein genauer Beobachter des gesellschaftlichen sowie politischen Geschehens.

Samstag 3.12.2022 17 Uhr

Hospitalkirche Wetzlar, Haarplatz

Eintritt frei

Weihnachtliches Konzert

des Akkordeonorchesters Lemptal, dem Chor “Werdanos” aus Werdorf und einer Bläsergruppe

Samstag, 17.12. 22 und

Sonntag, 18.12.22

16 Uhr

Stadthalle Wetzlar, Brühlsbachstr. 2

www.jsow.de

Eintritt frei

Der Nussknacker: Weihnachtsballett von P. Tschaikowski

Szenische Aufführung in gekürzter Fassung
für Groß und Klein.

Aufführungsdauer: ca. 60 Minuten

Mitwirkende:
Ballettschule Arabesque,
Ev. Grundschule Freienseen

Musikalische Leitung:
Tom Freischläger

Jeden 2. Montag im Monat, 18 -22 Uhr

Franzis Wetzlar

www.franzis-wetzlar.de

Eintritt frei

after work & all together

Die inklusive Disco in Wetzlar

“Wir alle sind einzigartig und uns verbindet dabei sehr viel. Die Lust und Freude am Tanzen zum Beispiel, an Musik und daran gemeinsam zu feiern. Die universelle Sprache der Musik überwindet auch Unterschiede, mit ihr können wir zusammen (Lebens)Freude erleben. Angestoßen von Menschen mit Behinderung, die sich für Wetzlar eine Disco wünschten, die sie selbst mitgestalten können, heißt es „after work & all together“ im Franzis. Ein DJ-Team aus Menschen mit Handicap und Mitarbeitern sozialer Einrichtungen gestaltet interaktiv ein vielfältiges musikalisches Programm. Jeder ist herzlich willkommen, ganz nach dem Motto: Tanzen, lachen, sich kennen lernen und Spaß haben. Die Wetzlarer Band “KUHAMA” wird die Veranstaltung musikalisch begleiten


Weitere aktuelle Veranstaltungen können Sie beispielsweise auf den folgenden Seiten finden: